Reitverein Dortmund-Barop

Persebecker Straße 172, 44227 Dortmund

Autor: rvdobarop

Erfolgreiches Jugendturnier

Vizekreismeister, Einzelkreismeister und eine Menge Spaß.
Hagelschauer im Mai – das hat man auch nicht jedes Jahr. 
Auch wenn wir am ersten Mai-Wochenende einige Male nass geworden sind und uns nach knapper Führung den starken Springreitern aus Castrop in der letzten Prüfung geschlagen geben mussten, hatten wir ein super Wochenende und sind sehr stolz auf unsere tollen Reiterinnen und Reiter.
Glückwunsch an die gesamte Mannschaft und alle Beteiligten und ein großer Dank an alle Helfer und Fans.
Wenn beim Anstoßen und traditionellem Pizzaessen bereits Pläne für das nächste Jahr geschmiedet werden, hat man einfach ein super Team um sich.

Volti: 1. Quali Westfalenpokal

Ein Satz mit X – war leider das Motto unserer 1. Quali…
Nachdem unser Ferino sehr entspannt nach langer Hängerfahrt in Bad Oeynhausen ankam, die Verfassungsprüfung souverän bestand und sich beim Aufwärmen von seiner besten Seite zeigte, liefen wir hochmotiviert in den Zirkel.
Leider konnte sich unser Lieblingspferd mit den sehr schwierigen Bodenverhältnissen so gar nicht arrangieren und wir kämpften uns mit ihm durch die Pflicht.
Zur Kür hieß es dann nochmal Motivation bündeln und in unseren neuen Trikots hätten wir gern auch mit unserer Leistung geglänzt, aber es sollte nicht sein. In der Pause hatten wir noch ein paar Schwierigkeiten ausgebaut, da wir unter den schwierigen Bedingungen kein Verletzungsrisiko eingehen wollten, eigentlich ein guter Plan. Der Veranstalter hatte dann unmittelbar vor unserem Start ein Problem mit der Musikanlage, es entstand eine lange Wartezeit und als es dann los ging, war unsere CD verschwunden. Also hieß es Kür ohne Musik… Obwohl sich Ferino tapfer durch den Boden kämpfte, waren wir doch sehr verunsichert und ohne Musik fehlte auch jegliches Zeitgefühl. Nach einem Sturz (nichts passiert) beendeten wir die Kür etwas verfrüht. 
Der lange Tag war tatsächlich erst um 22h zu Ende.
Fazit: Ein 9. Platz, viele dreckige Klamotten und ein bisschen gedrückte Stimmung… aber immerhin sind wir komplett durch den Wettbewerb gekommen und alle heil geblieben!
Nun heißt es Ärmel hochkrempeln und in 14 Tagen zeigen wir, was wir drauf haben.

Jugendkreismeisterschaft 2019

Am 1. Mai treten wir mit einer Mannschaft für die Jugendkreismeisterschaft beim CAS-Merklinde an, um den Titel aus dem letzten Jahr zu verteidigen. Dazu wünschen wir uns viele Zuschauer und Fans zur Unterstützung. Los geht’s am 1. Mai mit der A-Dressur, Kür ist Samstag, das finale Springen und die Siegerehrung Sonntag.

Alle Prüfungen im Überblick, seht ihr in der Zeiteinteilung:

Der aktuelle Reitstundenplan ist da

Ausschreibung Voltigierturnier

Seite 2 von 2

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén